Psychologisches Konfliktmanagement

Psychologisches Konfliktmanagement

Psychologisches Konfliktmanagement

“Konflikte, die in einer Einigung mit einem gerechten Ausgleich enden, sind eine Bereicherung für beide Seiten. Da die Kontrahenten jedoch meist weder die eigenen Beweggründe verstehen noch die des Gegenübers, eskalieren Konflikte, werden bedrohlich und führen zu Verletzungen. Daher kosten Konflikte sowohl im Privatleben als auch am Arbeitsplatz Geld, Zeit und Kraft, die sinnvoller genutzt werden sollte.” (Auszug aus der Buchrückseite)

Die beiden Autoren Annegret Hugo-Becker und Henning Becker haben mit diesem Buch ein umfassendes Werk zum Thema Konfliktmanagement verfasst. Es enthält neben psychologischem Grundwissen auch Tipps und Hinweise für die Paxis.
Empfohlen für alle Führungskräfte.
 

Tags »

Autor: Marion Welter
Datum: Mittwoch, 25. Januar 2012 17:36
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Literatur

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Login erforderlich