Konfliktmanagement

confligere (lat.) = zusammentreffen, zusammenschlagen…

Nicht jeder Konflikt muss mit Gewalt enden. Manche Konflikte sieht man nie. Manche Konflikte schlummern jahrelang unter einer Decke des Schweigens und schauen nur manchmal hervor. Manche Konflikte werden mehr über das soziale Umfeld ausgetragen als unter den Konfliktparteien selbst. Manche Konflikte eskalieren. Manche Konflikte sind nicht mehr zu stoppen.

Es gibt viele unterschiedliche Arten von Konflikten. Konflikte sind alltäglich. Andauernde Konflikte werden von den Beteiligten in der Regel als mehr oder weniger belastend empfunden. Aber Konflikte haben auch eine positive Seite.

Sie haben einen Konflikt und wollen ihn lösen?

Glückwunsch – Sie haben die Chance, viel über sich und Ihren Konfliktpartner zu lernen und zu erfahren.

Das glauben Sie nicht?

Lassen Sie sich von mir unterstützen – ich begleite Sie bei Arbeitsplatzkonflikten

  • im Team
  • auf unterschiedlichen Hierarchiestufen
  • abteilungsübergreifend.

Gemeinsam streben wir eine Lösung an, die alle Beteiligten akzeptieren können. Weil Gemeinsamkeiten verbinden, haben Sie und Ihr Konfliktpartner bereits ein gemeinsames Ziel: die Beilegung Ihres Konfliktes. Ein erster Schritt, dem weitere gemeinsame Schritte folgen können.
 

Autor: Marion Welter
Datum: Sonntag, 29. August 2010 16:22
Trackback: Trackback-URL Themengebiet:

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Login erforderlich